Softwareentwickler (m/w) / prometheus - Das verteilte digitale Bildarchiv für Forschung & Lehre, Universität zu Köln

Softwareentwickler (m/w) / prometheus - Das verteilte digitale Bildarchiv für Forschung & Lehre, Universität zu Köln
03.01.12
prometheus - Das verteilte digitale Bildarchiv für Forschung & Lehre, Universität zu Köln
Köln
E-Mail an lisa.dieckmann@uni-koeln.de


Du liebst Ruby und auch Rails ist dir nicht fremd? Du fühlst dich unter GNU/Linux zu Hause und kennst keine Furcht vor der Kommandozeile? Du kannst dich für eine Sache begeistern, dich richtig reinknien und lässt dich auch von Widrigkeiten verschiedenster Art nicht entmutigen? Du findest, es kann auf dieser Welt nicht genug Freie Software geben ? und trägst deinen Teil dazu bei? Dann passen wir vielleicht gut zusammen!

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die unser Projekt auf der technischen Seite unterstützt, weiter voranbringt und mit neuen Ideen fit macht für die Zukunft. Dies beinhaltet sowohl die Weiterentwicklung unserer zentralen Bildarchivanwendung pandora [1] als auch Erstellung und Pflege von Tools und Libraries, die zusätzliche Dienste realisieren bzw. im Hintergrund werkeln. All unsere Software veröffentlichen wir übrigens in der Regel als Open Source [2]. Neben der Entwicklungstätigkeit schließt das Stellenprofil einen geringeren Anteil Systemadministration ein ? man will ja auch mal etwas Abwechslung. Wir betreiben zur Zeit ein gutes halbes Dutzend virtueller Server in enger Kooperation mit dem Regionalen Rechenzentrum der Universität zu Köln [3], auf denen Red Hat Enterprise Linux und Debian zum Einsatz kommen.

Alle Formalitäten sowie weitere Informationen findest du in unserer offiziellen Stellenausschreibung [4]. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! (Vergiss nicht, uns auch den Link zu deinem GitHub/Bitbucket/etc.-Profil zu schicken ;)

[1] http://prometheus-srv.uni-koeln.de/trac/pandora/
[2] http://prometheus-bildarchiv.de/prometheus/open_source
[3] http://rrzk.uni-koeln.de/
[4] http://prometheus-bildarchiv.de/files/text/ausschreibung_entwickler_maerz12.pdf

Zurück zur Übersicht