Ruby on Rails Entwickler/in für Webportale (50% wiss. MA) / Universität Leipzig

Ruby on Rails Entwickler/in für Webportale (50% wiss. MA) / Universität Leipzig
18.05.09
Universität Leipzig
Leipzig
per Email an maicher@informatik.uni-leipzig.de


Das Topic Maps Lab entwickelt verschiedene Internetportale auf der Basis von Ruby on Rails und Topic Maps. Wir sind eine 2008 gegründete Arbeitsgruppe am Institut für Informatik der Universität Leipzig. Wir haben den Anspruch, das internationale Zentrum für Forschung und Entwicklung im Bereich Topic Maps zu werden. Topic Maps ist der internationale Industriestandard für die semantische Informationsintegration. Ihr Profil: Nachweisbare, gute bis sehr gute Kenntnisse in Ruby und Ruby on Rails. Erfahrungen mit semantischen Technologien, insbesondere Topic Maps, sind von großem Vorteil, jedoch nicht notwendig. Wir erwarten von Ihnen, dass Sie selbständig und in Abstimmung mit den anderen Projektpartnern Ihre Arbeit organisieren und gewissenhaft durchführen. Unser Stellenangebot: Die Anstellung erfolgt durch die Universität Leipzig. Die Vergütung ist TVLE-13 Ost. Die Stelle hat einen Umfang von 50% Vollzeitäquivalent. Ein abgeschlossener Hochschulabschluss ist Bedingung. Die Stelle ist anfänglich auf 6 Monate befristet.

Zurück zur Übersicht