Studentische Aushilfe Web Design / Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V.

Studentische Aushilfe Web Design / Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V.
09.02.15
Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V.
http://www.yfu.de
Hamburg
E-Mail an wangrin@yfu.de


Das Deutsche Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU) organisiert seit über 50 Jahren Schul- und Jugendaustauschprogramme. Zusammen mit Partnerorganisationen in rund 50 Ländern setzt sich YFU für Toleranz und interkulturelle Verständigung ein. Wir sind ein gemeinnütziger Verein und als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt.


Für die Verwaltung aller Abläufe rund um das Austauschjahr und den Verein entwickeln wir das YFU Intranet, eine Web-Applikation in Ruby on Rails. Diese Web-Applikation ersetzt Stück für Stück verschiedene Systeme und bündelt Applikationen für Mitarbeiter, Ehrenamtliche und Schüler.

Für das YFU Intranet suchen wir ab sofort eine studentische Aushilfe für Web Design (6-8h / Woche)


Aufgaben:

  • Erstellung und Gestaltung von Webseiten mit Ruby on Rails
  • Neugestaltung bestehender Webseiten nach unserem neuen Layout (Styleguide)
  • Usersupport und Bugfixing im Frontend
  • gegebenenfalls Layout- und Konzeptentwicklung zur Verbesserung der Usability

Voraussetzungen:

  • Routinierter Umgang mit CSS und HTML sind Voraussetzung
  • Erste Erfahrungen mit Ruby on Rails, Javascript und HAML sind wünschenswert
  • Kreativität und ein gutes Auge für ein klares Layout & Design
  • Streben nach klar strukturiertem Programmiercode und benutzerfreundlichen Web-Applikationen
  • Teamfähigkeit und Engagement, sowie selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Mindestens 6 Monate Einsatzbereitschaft

Das bieten wir:

  • Praxis-Erfahrung im Bereich Webdesign und Einstieg in die Arbeit mit Ruby on Rails
  • Abwechslungsreiches Arbeiten im kleinen Team
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell auf Stunden-Basis
  • Hervorragenden Kaffee, nette Kollegen und eine gute Arbeitsatmosphäre

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres gewünschten Stundenlohns und des frühest möglichen Eintrittstermins an Anne Wangrin: wangrin@yfu.de

Zurück zur Übersicht