Senior / Junior RoR Entwickler (m/w) für das Social Startup Fairnopoly / Fairnopoly eG

Senior / Junior RoR Entwickler (m/w) für das Social Startup Fairnopoly / Fairnopoly eG
17.07.13
Fairnopoly eG
Berlin
E-Mail mit Bewerbungsunterlagen an Anna Kress, anna@fairnopoly.de


Gesucht: Senior / Junior RoR Entwickler (m/w) für das Social Startup Fairnopoly


Wer wir sind:

Fairnopoly ist ein Social Startup aus Berlin: Viel zu häufig funktioniert Wirtschaft nach dem Prinzip eines bekannten Brettspiels: Man handelt, um auf Kosten von anderen möglichst viel Profit zu machen. Bei Fairnopoly drehst Du das Spiel um: Fairnopoly ist ein Online-Marktplatz in Hand der Nutzer*innen, der in Form eines neuartiges, fairen Sozialunternehmens aufgebaut wird.


Fairnopoly setzt auf:
1. Ein faires Unternehmensmodell
2. Die Förderung von verantwortungsvollem Konsum
3. Einen Beitrag zur Korruptionsbekämpfung


Mehr dazu auf http://www.fairnopoly.de/. Unser Büro befindet sich in der Glogauer Str. 21, 10999 Berlin.


Zudem ist der Fairnopoly-Marktplatz ein Open-Source-Projekt unter der GPLv3.


Einen Einblick in den Code und die Organisation kannst Du Dir hier verschaffen: https://github.com/fairnopoly/fairnopoly


Wen wir suchen:
Wir suchen Senior / Junior RoR Entwickler*innen, sehr gerne, auch wenn nicht zwingend, mit Erfahrung im Bereich Shop-Software oder Marktplatz-Plattformen, Einbindung von Payment Providern, Einbindung von Warenwirtschaftssystemen oder mit Erfahrung im Bereich Security. Zumindest solltest Du schon mal ein kleines Projekt in RoR selbständig umgesetzt haben, ob im Rahmen Deines Studiums oder in einem Unternehmen.


Was wir bieten:
  • Ein großes, man kann auch ruhig sagen, größenwahnsinniges Projekt, das etablierte Online-Marktplätze herausfordert
  • Ein engagiertes, freundliches Team aus 17 Menschen (davon 6 Softwareingenieure), das daran arbeitet, die Welt fairer zu machen; viele von uns haben einen NGO-Hintergrund
  • Ein schönes Büro, das wir gerade nach unseren Vorstellungen von erholsamer Arbeit gestalten; mit großer Küche in der wir regelmäßig gemeinsam Kochen; wir machen auch gerne andere Team-Aktivitäten wie Klettern, Grillen
  • Feste Anstellung oder temporäre Mitwirkung gegen Honorar; Voll- oder Teilzeitmodelle; großzügige Urlaubsregelung; flexible Arbeitszeiten; Home Office möglich
  • Ein technisches Team, das sich selbstbestimmt organisiert und sich gegenseitig unterstützt, um die eigenen Fähigkeiten auszubauen (wir setzen auf Scrum, Pair Programming, Code Reviews, regelmäßige Sessions, um Wissen im Team weiterzureichen wie z.B. zum Thema Security etc.)
  • Vernetzung mit der Social Startup „Szene“ in Berlin
  • Als Startup können wir Dir nur eine moderate finanzielle Vergütung anbieten. Wir versuchen, das über die obigen Punkte wieder wett zu machen. Schick uns Deine Bewerbung und mach Dir vor Ort selbst ein Bild.

Zurück zur Übersicht